Eurasischer Luchs – Lynx lynx

Katze mit Backenbart und Pinselohren

Der Eurasische Luchs, auch Nordluchs oder einfach nur Luchs genannt, ist die größte in Europa lebende Katze. Er hat lange Beine und breite Pfoten und kann deshalb auch in tiefem Schnee noch gut jagen. Der Luchs besitzt einen Backenbart, den er abspreizen kann. Man nimmt an, dass dieser, anstelle des für Katzen sehr kurzen Schwanzes, die Aufgabe der Verständigung mit Artgenossen übernommen hat. Die Pinselohren des Luchses dienen der Schallortung. In Deutschland war der Luchs bereits ausgestorben. Mittlerweile gibt es ihn wieder bei uns. Durch Schutzmaßnahmen versucht man, ihm das Leben in den heimischen Wäldern zu erleichtern.

Übrigens: Luchse können das Rascheln einer Maus noch aus 50 Metern Entfernung hören.
  • Lüchsin säugt – Rolf Schlagenhaft
  • Luchswelpe – Dieter Humpfer
  • Luchs – Benjamin Ebner
  • Kleiner Luchs – Michael Johler
  • Luchse – Kathrin Müller
  • Luchsin Narnaj mit Nachwuchs – Sandra Dombrowsky
  • Luchs im Schnee – Waldemar Singer
  • Luchs spielt im Schnee – Waldemar Singer
  • Luchs auf der Lauer – Sandra Dombrowsky
  • Luchs klettert – Waldemar Singer

UNSERE TIERE

Der Elch

Der Elch

Der Elch ist die größte Hirschart, ein Bulle erreicht in Eurasien 320 bis 500 kg.
Erfahren Sie hier mehr …

ÖFFNUNGSZEITEN

Der Tierpark ist ganzjährig für Sie geöffnet.

April - Oktober
geöffnet ab 9 Uhr
letzter Einlaß: 17 Uhr

November - März
geöffnet ab 10 Uhr
letzter Einlaß: 16 Uhr

VERANSTALTUNGEN

Termine

Termine 2017

Sommerfest, Workshop und Nachtführungen: Alle aktuellen Termine, spannende Aktionen und vieles mehr finden Sie hier.